Informationen zur Insel Rhodos

Der Koloss von Rhodos

So stellt sich die Geschichte des Koloss von Rhodos dar. 305 v. Chr. belagerte Demetrios die Insel Rhodos. Als die Rhodier Demetrios besiegt hatten, verkauften sie die Belagerungsmaschinen und beschlossen mit dem Geld ein Standbild zu errichten das den Gott Helios ( Sonnengott ) darstellte.

Koloss vor dem Hotel Dimitra in Faliraki

Dieses Standbild des Koloss von Rhodos steht vor dem Hotel Dimitra in Faliraki

 

Übernehmen sollte diese Arbeit der Bildhauer Charis aus Lindos. Charis begann mit der Arbeit im Jahre 292 v. Chr. und benötigte für die Fertigstellung 12 Jahre d.h. er vollendete sein Werk im Jahre 280 v. Chr.  In der heutigen Zeit weiß niemand genau wo dieses Meisterwerk der Kunst gestanden haben soll und auch nicht wie es ausgesehen haben soll. Man fand eine Inschrift in der Nähe des Palastes der Großmeister. In dieser Inschrift steht dass, das Kunstwerk etwa eine Höhe von 31 m gehabt haben soll. 

Eine der bekanntesten Rekonstruktionen vom Koloss von Rhodos, der in der Antike zu einem der sieben Weltwunder zählte, stammt von einem Reisenden aus Frankreich namens Rottiers. Dieser Rottiers stützte sich auf die Legende, das der Koloss von Rhodos einmal an der Einfahrt zum Hafen Mandraki gestanden haben soll und das in der Antike  die Schiffe zwischen seinen Schenkeln hindurch fuhren.

Doch diese Theorie hält man für unwahrscheinlich. Der Koloss von Rhodos soll aber nach gesicherten Erkenntnissen auf dem Vorhof des Heliostempels in der Nähe des Palastes der Großmeister gestanden haben. Dieser soll aber nur 66 Jahre gestanden haben und bei einem Erdbeben im Jahre 226 v. Chr. umgestürzt sein. Die Rhodier stellen den Koloss nicht wieder auf und so blieb er für viele Jahrhunderte dort liegen. Im Jahre 653 n. Chr. plünderten Araber die Insel Rhodos und schafften die Bronzeteile auf das gegenüberliegende Festland und verkauften sie an jüdische Händler.

 

 

 


Interesse an Urlaub in Ferienhäusern auf Rhodos ?

Dann klicken sie auf den unten stehenden Link

Ferienhaus auf Rhodos